Das Vocal-Quintett des JSB-Ensembles am Kolk ist beim Reformationstags-Gottesdienst am 31. Oktober um 18 Uhr in der Aufersthungskirche, Bergischer Ring

und im Buß+Bettags-Gottesdienst in der Alten luth. Kirche am Kolk 

am Mittwoch, 16. November 2022 um 18 Uhr zu hören.

In beiden Gotesdiensten erklingen Werke von Osiander, Resinarius und Johann Walter.

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Thorsten Pech/ Förderkreis "Musik am Kolk e.V."