Blog "von oben nach unten"      

Der historische Turm am Kolk ganz neu

Nach einigen Jahren des harten Ringens, wie es mit dem Stadtbild-prägenden Kirchtum am Kolk weitergeht, haben nun die Arbeiten zur Restaurierung des historischen Gemäuers begonnen. In regelmäßigen Abständen erhalten Sie hier neue Informationen und bildliche Einblicke über die Schäden und über den Stand der voranschreitenden Arbeiten. Auch Spenden sind weiterhin herzlich willkommen und auch notwendig, um das    7-stellige Gesamtprojekt zu einem guten Abschluss zu bringen. Infos dazu unten auf der Seite. Wir freuen uns über Ihr Interesse, gerne können Sie uns auch Reaktionen über das Kontaktformular zusenden. 

13.10.2020 

Der Video-Clip findet sich auf der Facebook-Seite:  Musik am Kolk.  Bitte liken Sie unsere Seite und sorgen damit für eine umfangreiche Verbreitung. Wir freuen uns auf Ihren "Daumen hoch". 

5.10.2020

September/ Oktober 2020   Begehung und Bestandsaufnahme der Schäden an der Zwiebel 

Danke für Ihre Unterstützung.  Wir wissen, Ihre Spende, ob groß oder klein, kommt von Herzen und hilft, eines der historischen Wahrzeichen unserer Stadt zu erhalten und in "neuem" Glanz erstrahlen zu lassen. 

Hier finden Sie uns

www.musikamkolk.com 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 202 40869981 +49 202 40869981

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Pech/ Förderkreis "Musik am Kolk e.V."